Jump to content

Frontman

Donator
  • Content count

    43
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

3 Followers

About Frontman

Personal Information

  1. „LaSs iHn DoCh, eR kEnNt SiCh bEstiMmT beSseR aUs“
  2. Habs vor paar Wochen ausprobiert und es hat geklappt. Wofür aber GFXler? LG
  3. Kannst beides ausprobieren, Letzteres ist sicherer.
  4. Kein Problem <3 Kein Stress gegen @klotz, vielleicht hat er ja eine andere Methode
  5. Lasst dem Frontman doch gerne einen Like da Die Methode funktioniert im Prinzip so, dass ihr erstmal auf stolen oder real ELV Daten einen Account bei einem Anbieter erstellt, der Online Briefempfang anbietet. Dropscan ist - zumindest was die DB angeht - ziemlich ausgelutscht. Die ziehen sofort den Schwanz ein und drohen mit einer Anzeige, wenn man keine Stellung dazu nehme. Ist immer ganz lustig, wie die sich darüber aufregen von wegen 'Wenn sie nicht sofort Stellung dazu nehmen, erstatten wir eine Anzeige bei der Polizei!!'. Dennoch könnt ihr es mit Dropscan gerne versuchen. Die verlangen oft ID-Scans. Alternativ könnte ich CAYA empfehlen. Sonst googelt doch einfach mal Nachdem ihr euch ein KuKo bei dem jeweiligen Anbieter eingerichtet habt, registriert ihr euch auf der DB-Webseite mit den Daten, die ihr bei dem Online Briefempfang auch benutzt habt. Nachdem das getan ist, schaltet ihr euch für das Lastschriftverfahren frei - da habt ihr freie Wahl, ob ihr stolen oder fake ELV benutzt (fake-it.ws für die guten alten Kenner, als die CCs noch funktioniert haben im PSN Store ). Dann wartet ihr, bis der Brief angekommen ist und lasst ihn öffnen. Den Code gebt ihr dann im DB KuKo ein und fertig ist der ganze Prozess.* Vergewaltigt die Online-Briefempfänger mit allen möglichen Mitteln, man könnte theoretisch auch BDs erstellen (Stichwort Nachsendeauftrag CAYA). Ich weiß nicht, ob ihr die Methode schon kanntet, sie ist aber auch selbsterklärend. Ich hoffe, euch eventuelle Denkanstöße verpasst zu haben um noch kreativer mit Online-Briefempfängen zu werden. LASST EUCH NICHT DAS GELD VON LEUTEN AUS DER TASCHE ZIEHEN FÜR TUTORIALS, AUF DIE FAST JEDER KOMMT *der Account wird logischerweise etwas länger halten, wenn ihr stolen ELV-Daten benutzt.
  6. Vielleicht, aber auch nur vielleicht, wenn @Rollsroyce so nett ist kann er dir weiterhelfen. Der hat nämlich schon so einige FS weggeDDOSt.
  7. Ich küss dein Herz, melde mich bei Neuigkeiten
  8. Aber mit nem FS von @ur1zen bspw. sollten so einige Seriösitätsprobleme aus der Welt geschaffen sein, oder? Danke dir für deine Antwort! LG
  9. FS habe ich sogut wie, jemanden der die Ads macht auch.. was bräuchte man denn noch außer o.g. & einen BD-Steller? LG
  10. Ist FS Filling nicht übelst schwer? Siehe @mann1pulator‘s Thread, wo er was dazu gesagt hat. Will eigentlich auch mit FakeShops anfangen, hab aber nicht so viel Ahnung in dem Bereich. LG
  11. Heutzutage ist es meiner Meinung nach schwer, etwas safes bzw. konstantes zu finden. Mag vielleicht der ein oder Andere anders sehen, da Derjenige mehr Ahnung hat aber ein gutes Beispiel ist die Public DB Methode von damals. Die war ein paar Monate gültig aber wurde dann auch gepatcht. In diesem Forum wirst du mehr durch Praxis schlau statt durchs Lesen. Leider ist es ja auch so, dass die Unternehmen schlauer werden und immer härter gegen uns vorgehen. Lidl, Payback und der ganze Shit lohnt sich nicht. Lass dir einmal das Verhältnis zwischen Risiko und Verdienst durch den Kopf gehen und entscheide dann, ob es das ist, was du wirklich „auf Dauer“ machen willst. Finde etwas, was zu dir passt; schau, wie die größeren Leute wie z.B. ein @Exodus oder ein @doczon ihr Geld verdienen. Das sind zwei verschiedene Bereiche. Wenn dich OBs auscashen interessiert, dann kauf dir zur Not Tutorials, schau dir die internen Abläufe der Banken an. Was ich damit sagen will, ist: Beschränk dich nicht nur auf dieses Forum hier. Es gibt in den Nachrichten vielleicht Informationen, die hier kaum bis garnicht angeschnitten werden. Viel Erfolg.
  12. Grüß dich, hab eine interessante Frage. Warum ist OBs cashen in der Theorie so einfach aber in der Praxis so schwer? Für mich macht es den Eindruck, als würde man nur einen höchstens 2 Anrufe tätigen und danach Zugriff bzw die TAN für ÜWs zu haben. Was ist beim OB wirklich zu beachten und wieso sagt jeder, dass es so schwer ist? LG
  13. Also hab mehrmals dort Accounts gekauft, einige waren aufgrund meiner Dummheit nicht useable, trotzdem wurde mir alles erklärt und sogar replaced! Richtig starke Leistung von den Jungs! Support ist auch sehr nett und zuvorkommend <3
×