Jump to content

Goldstone

Member
  • Content count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Goldstone

  1. Sorry, der User @klotz war schneller und ist daher der Tester. Denke Feedback kommt erst so in einer Woche, nachdem er die Karte droppen konnte
  2. Für alle, die befürchten, dass sie ab Februar '22 ihre faked Packis nicht mehr benutzen können: Verkauft wird hier mehr ein Tipp als ein Tutorial. Damit lässt sich wunderbar Packis faken, was ich selbst diese Woche erfolgreich durchgeführt habe (Proof gibt es auf Anfrage per PN). Das Gute daran, ihr werdet die originale Kundenkarte besitzen. Womöglich besteht diese Möglichkeit aber nur bis Ende Januar '22. Ich würde ja selbst die Dinger faken und hier zusammen mit der Kundenkarte verkaufen, komme aber nicht an so viele BKD's ran. Was wird benötigt? non-blacklisted IP / VPN + BKD + SMS Empfang. Preis: 50€ in BTC / XMR Treuhand selbstverständlich möglich. Es wird ein Tester mit gewisser Reputation gesucht. Ich behalte mir das Recht vor, User vom Verkauf auszuschließen. Peace
  3. also kann ich die PS doch nutzen bis Ende Jänner '22? Ein User meinte nämlich, dass ich es vergessen kann, sobald da dran steht, dass ich Barcode scannen soll...
  4. Habe die Version 7.0.54 und bei mir schaut es so aus (9er faked PS): https://www.xup.in/dl,12856622/ps.png/ Kann ich also doch droppen per SMS? Oder muss ich erst die Kundenkarte scannen?
  5. Ich hatte die Hoffnung, dass mir die Kundenkarte per Brief zugesendet wird. Bei einigen Usern wird die Option nämlich angeboten, bei mir aber nicht. Wird wohl bei allen neueren PSnen der Fall sein. Die Daten behalte ich aber trotzdem mal, vielleicht bekommt es ja ein User doch noch hin, den zur Aktivierung notwendigen Barcode zu generieren.
  6. hab ich so gemacht, nummer existiert nicht, aber ps ist trotzdem useless, da aktivierung nur mit kundenkarte möglich ist.
  7. Hallo Leute, ich habe mir erstmals eine faked PS zugelegt und wollte mich da mal in der App einloggen. Als ich auf "Packstation" geklickt habe, kam die Meldung, dass ich eine SMS Veri durchführen muss. Dummerweise habe ich das bestätigt (weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe) und es kam die Meldung, dass mir ein Code per SMS zugesandt wurde, weil ich mich aus einem fremden Gerät einloggen möchte. Habe dann in den Einstellungen nachgeschaut und es war tatsächlich eine Nummer hinterlegt. Die Frage ist jetzt, ob diese Numer die Nummer des Vic ist, oder ob sie beim faken der PS benutzt wurde. Wenn Ersteres der Fall ist, dann dürfte die PS down sein. Ich bitte um Hilfe, falls jemand Näheres weiß.
×