Jump to content

Blogbuster123

Member
  • Content count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Blogbuster123

  1. Hatte erst bedenken... ist das hier legit ? Also erstmal Bestellt.. und wenn man nicht um den heißen Brei herum redet, sondern Zahlt und einen Namen+BDay rüberschickt dann kriegt man den Code auch realtiv schnell. Ich kann soviel sagen, der Code wurde von der CovPass App als gültig anerkannt unter den vorher vereinbarten Daten. Perfektes Geburtstagsgeschenk haha
  2. Wir haben keine Demokratie, wir haben eine Herrschaftsform des Geldes. Die Eliten, die Reichen entscheiden was passiert. Somit ist es letztendlich egal was man wählt.
  3. Um was gehts den grob? Hat es irgendwas mit Matched betting zu tun?
  4. Man muss ja nicht umbedingt seine Daten angeben, man kann zum test auch Daten von einem Bekannten bzw. Erfundene angeben und erstmal schauen ob er auch Liefert was er verspricht... ein öffentliches Organ würde glaube ich keine Digitalen Impfpässe an trottel aus nem Bord ausstellen haha
  5. Du kommst mit Motorradausrüstung mit Handschuhen und Helm, lässt einfach den Helm an.. wenn du Paranoid bist für jeden Drop eine neue fake PS an einem neuen Ort den du davor gecheckt hast
  6. Bestehen die Original Stempel wirklich nur aus Buchstaben die auch noch schief sind ?
  7. Also wird auch kein Standort des Ausstellers/der Impfung benötigt ? Was ich mich noch frage ist ob man nur den QR Code oder das ganze Zertifikatsdokument mit dem QR-Code erhält ?
  8. Ich weiß jetzt nicht genau ob die Chargenummern etc bei der Digitalisierung eingetragen werden.. dennoch falls man schon ein (gelbes Heft) gut gefälschten Impfpass hat aber zu feige ist damit zur Apo zu gehen, ist es hier möglich die Digitalisierung an diesen anzupassen ?
×