Jump to content

MadMax257

Member
  • Content count

    19
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Good

About MadMax257

  1. Es wird sehr wahrscheinlich keine Proofs geben da alles inszeniert wurde um das Geschäft kaputt zu machen. In diesem Fall ist der Geschädigte wohl größtenteils selbst dafür verantwortlich. Habe beide Seiten gehört. Es wird immer Aussage gegen Aussage stehen. Da sich aber casio nicht mehr dazu äußert ist für mich die andere Partei glaubwürdiger. Wie gesagt, aufklären wird sich die Geschichte wohl nie. Schade
  2. Ist mir gestern auch aufgefallen. Die einzelnen IBs sind auch rausgenommen. Die Preise bei Mehrabnahme sind auch anders. Die Casio Wasserzeichen sind auch alle weg sowie seine Jabber unter Kontakte wurde auch ersetzt. Der Shop lebt, aber wer ist der Betreiber? Casio anscheinend nicht mehr.
  3. Genau Aber Dienstag fing ja die ganze Scheiße an aus dem Ruder zu laufen. Von daher kann ich mir einen exit scam nicht vorstellen. Er war immer sehr kulant und freundlich wenn mal was nicht gepasst hat. Ich meine, er hat mir handgeschriebene Entschuldigungen auf Post Its beigepackt, weil es im sichtlich leid tat,dass etwas nicht gepasst hat. So sieht für mich kein exit scamer aus. Ich hoffe nur, dass er nicht erpresst oder bedroht wird. Für mich ist/war casio ein sehr korrekter Dude, der vielen die Freiheit fürn Fuffy geschenkt hat.
  4. Bleibt nur abzuwarten, dass Casio sich meldet und ein admin die Echtheit bestätigen kann. Er ist der Einzige der die Sache aufklären kann. Wenn er sich die nächsten Tage nicht meldet geh ich stark davon aus, dass er Hobs genommen wurde und wir zeitnah in den Nachrichten davon erfahren werden. Ich hoffe, ich irre mich.
  5. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Casino hat gesagt, er vertickt an die 100 IP täglich. Was ich auch für realistisch halte. Wieso sollte er dann wegen ein bisschen Erpressungsgeld sein Geschäft aufgeben? Für mich gibt es nur 2 Theorien 1. Er wurde wirklich von den Behörden hochgenommen oder 2. Was ich für realistischer halte, er wurde wirklich gehackt und erpresst um was vom Kuchen abzubekommen. Wie gesagt 100 IP täglich entspricht mind. 10000eur am Tag. So manch einer muss dafür ein halbes Jahr arbeiten gehen.
  6. Ich liebe diesen Typen. Sind momentan in Italien. Ich mit Auto, Tochter und Co mit Flieger. Ein Teil schon wieder zurück geflogen. Dank der Digitalisierung alles easy gewesen. Habe schon mehrfach bei Casio bestellt. Würde mittlerweile auch für größere Summen (1k oder mehr) bestellen ohne mich jede Nacht einzunässen. Vertrauen 10/10 Qualität und Kommunikation sowieso
  7. @Casio2903 oder jmd der es sonst weiß 1. Frage zur "Impfbescheinigung Allgemein" Fülle ich die selber aus und du klebst nur die Aufkleber rein oder welches Impfzentrum gibst du dann an? Der Stempel, der die Glaubwürdigkeit um ein vielfaches erhöht, fehlt ja dann so oder so. Sehe ich das richtig? 2. Gibt es mittlerweile auch andere Stempel als den von NRW? Hab schon ein paar Berichte über gefälschte Impfpässe ergoogelt, wo genau dieser Stempel zu sehen ist. Hatte zwar noch nie Probleme gehabt, aber Abwechslung würde sicher nicht schaden. EDIT: STEHT IM ERSTEN POST. Ich poste hier, da es mit Sicherheit viele andere auch interessieren würde.
  8. Impfbescheinigungen sind für diejenigen, die bei der Impfung keinen (gültigen) Impfpass dabei haben. Für die Digitalisierung reicht die Bescheinigung oder der Pass.
  9. Gestern meine dritte Bestellung erhalten. Bin immer First gegangenen. Auf Grund von Komplikationen bei der Bestellung seinerseits und der etwas längeren Lieferzeit hat er sogar eine Entschädigung mit in die Lieferung gepackt inkl. ein kleines Entschuldigungsschreiben. Danke nochmal dafür. Aber denkt immer daran, der Ton macht die Musik, er macht das allein und er hat mit Sicherheit noch ein Privatleben. Die Ware ist natürlich wieder TOP gewesen. Kurz irritiert war ich diesmal bei den Chargennummern. Alle Schreiben hatten bei der ersten Impfung die gleiche Nummer und bei der zweiten Impfung ebenfalls. Sollte aber kein Problem sein, da eine Impfdosencharge ja aus vermutlich zig tausend Impfdosen besteht. Bei meinen ersten Bestellungen hatte ich auch schon doppelte Nummern und das Digitalisieren hat wunderbar funktioniert. Da ich jetzt schon öfters Kontakt mit ihm hatte bin ich mir ziemlich sicher, dass jeder seine Ware bekommt, auch diejenigen, die 1k und mehr First gegangen sind. Casio ist ab heute eine Woche im Urlaub und dann vermutlich ab dem 3.-4. Sep. wieder für uns da.
  10. Absoluter Ehrenmann! Immer freundlich und hilfsbereit. Qualität und Service hervorragend! Auch bei mir gab es schon Probleme mit Bestellungen und musste mehrere Tage auf eine Antwort warten. Es ließ sich immer alles klären. Und wer nicht länger als einen Tag warten kann, der kann ja gerne bei amazon bestellen.
  11. Mir hat er leider auch noch nicht geantwortet zwecks unvollständiger Lieferung. Bin mir aber sicher, dass das Problem gelöst wird, wahrscheinlich dann erst nach seinem Urlaub. Er ist halt auch nur ein Mensch
  12. @AresHeißt das im Umkehrschluss, dass ProtonVPN auch nicht sicher ist?
  13. Heute meine Impfbescheinigung in Packstation abgeholt. Schaut sehr vertrauensvoll aus. Die zwei Impfungen wurden sogar mit unterschiedlichen Stift und Schrift eingetragen. Stempel, Unterschriften alles drauf. Name, Adresse und Geburtsdatum noch drauf und gleich zur Apotheke. O-Ton Apotheker: Sowas hab ich ja noch nicht gesehen, schaut aber gut aus. Lag wahrscheinlich daran, dass das Impfzentrum in NRW ist und ich ein paar 100km weiter weg wohne. Hat aber alles super geklappt. Habe beide QR Codes erhalten und gleich in die app eingepflegt. ->Tadaaa, vollständiger Impfschutz Noch ein kleiner Tipp In der Apotheke musste ich noch ein Formular mit Name Adresse Geburtsdatum ausfüllen und unterschreiben, dass ich auch wirklich geimpft wurde. Also lasst das Adressfeld auf der Impfbescheinigung lieber von jemand anderen ausfüllen, nicht das anhand der gleichen Schrift Zweifel beim Apotheker aufkommen. Bei mir hat er zum Glück nicht hingeschaut.
  14. Habt ihr auch das Problem, dass eure Bestellung über den Shop nicht unter "Verlauf und Details ihrer Bestellungen" eingetragen ist obwohl das Geld schon raus ist? Laut Casio passt aber alles. Möchte nur wissen, ob es ein generelles Problem ist oder nur bei mir so ist. Wenn Bestellung da ist berichte ich...
×