Jump to content

Edgar

2nd level
  • Content count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About Edgar

Recent Profile Visitors

145 profile views
  1. Sparkasse gab es hier mal zum Download. Must mal ein bisschen suchen.
  2. Sry, kann dir nicht helfen. Mein Zeug lagert gerade im Polizeikeller
  3. del

    Du kannst es immer noch bezahlen mit der Ausrede Irrtum, Missverständnis, falsche Adresse angegeben o.ä Ich hatte mal eine GLS Paketannahme, da musste ich nichts wiegen. Eidesstattliche Versicherung das du das Paket tatsächlich mit dem Headset abgegeben hast. (Habe ich machen müssen nachdem ich ein leeres Paket einer 1600 Euro Uhr abgegeben habe und den Abgabschein verbummelt hatte. Ist nie wieder was danach gekommen und ich bin heute noch Rechnungskunde bei dem Händler )
  4. Wenn du die Tickets an einem DB Automaten ziehen kannst, schau einfach ob du hier DB Gutscheine bekommst. So mache ich das seit einem Jahr schon.
  5. Es bringt Geld und funktioniert am besten wenn mal wieder irgendeine Sau durchs mediale Dorf getrieben wird. Katastrophen sind da am besten.
  6. Betrug mit Lidl Pay: Warum Lidl sein mobiles Bezahlsystem nachbessern muss Link: https://www.supermarktblog.com/2021/06/17/betrug-mit-lidl-pay-warum-lidl-sein-mobiles-bezahlsystem-nachbessern-muss/
  7. Mal eben gefunden: Fraud Bible 2021 englisch https://mega.nz/folder/BzhGHCAY#oyD9xyrYGJGE-vYTpZ6LuA
  8. Ideal um VICs hinzuhalten. Einfach ausfüllen/Daten anpassen und dem VIC als Kopie senden: Format ist Excel http://xup.in/dl,18926194
  9. Ohja, sorry, kann sein das Evolution das mit meinem alten Account gelöscht hat.
  10. Das wird wohl mit dem neuen DHL Sicherheitscode nicht mehr so gut funktionieren Wer mir dazu hilfreiche und funktionierende Tipps sendet, bekommt das Bobs_Refunding_eBook_V5 von mir geschenkt
  11. Im betreffenden Discounter können die Mitarbeiter nur in Realzeit die Kunden über die Kamera beobachten weil keine Aufnahmen gespeichert werden. Und noch etwas:
  12. Dann such dir eine Verkaufsstelle wo es keine Aufzeichnungen gibt. Das kann doch nicht so schwer sein. Der örtliche Discounter hat hier zwar Kameras, aber die Aufnahmen werden nicht gespeichert.
  13. Hier findest du alles was du suchst: https://crimemarket.to/index.php?/search/
  14. Polizeipräsidium Mannheim - Betrug Mannheim – Betrug im Zusammenhang mit Payback-Punkten TATORT 68159 Mannheim, DM Märkte und ARAL-Tankstellen TATZEIT- /RAUM Sonntag, 21.02.2021 bis Mittwoch, 14.04.2021 Sachverhalt Unbekannten Tätern gelang es, auf bislang unbekannte Art und Weise, bei der Firma PAYBACK gespeicherte Datensätze (Kundendaten mit Geburtsdatum, E-Mail-Account und Punktestand) zu erlangen. Diese Datensätze wurden dann mit Hilfe der PAYBACK-App, in verschiedenen DM-Märkten und ARAL-Tankstellen, durch den unbekannten männlichen Tatverdächtigen missbräuchlich eingesetzt. Mittels der PAYBACK-Punkte wurden in nahezu allen Fällen Amazon-Gutscheine erworben. Den Schaden tragen die deutschlandweit verstreuten Opfer, deren PAYBACK-Punktekontos leergeräumt wurden. Der Tatverdächtige löste nach aktuellem Kenntnisstand rechtswidrig PAYBACK-Kundenkonten in Baden-Württemberg (16.03.2021 bis 30.03.2021), Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen ein. Die Gesamtzahl der rechtswidrigen Einlösungen beträgt 30. Die Schadenssumme beläuft sich auf 5182, 74 Euro. Besondere Merkmale Häufig hatte der Tatverdächtige einen dunkelgrünen Rucksack der Marke Nike dabei und trug schwarze Schuhe mit blauen Schnürsenkeln. https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/mannheim-betrug-im-zusammenhang-mit-payback-punkten/
×