Jump to content

LuckyLuke

Donator
  • Content count

    111
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

64 Excellent

4 Followers

About LuckyLuke

Personal Information

Recent Profile Visitors

7,416 profile views
  1. https://www.markt.de/ & https://www.quoka.de/ Ansonsten alles per Tinder.
  2. Banner sieht fake aus aber wurde beschlagnahmt. User data on VPNlab has been seized.They could not provide the promised service.They stated not to keep logs. Are you sure?
  3. Ab 10k kann die Bank dein Konto freezen und möchte einen Nachweis woher das Geld kommt. Geldwäscheschutzgesetz
  4. Impfpflicht wird sich schon beweisen. Kann jeder für sich selber entscheiden mit dem impfen, aber alle die es nicht machen werden irgendwann Corona oder sämtliche Mutation davon bekommen und viele werden einen schweren Verlauf haben. Das ist Fakt und weiß auch jeder Impfgegner.
  5. B1BOSS > Berlin1Boss = Rufmord? Um auch etwas zum Thread Thema zu sagen: Lasst dich impfen oder lass es.
  6. Die größter aus der eWhore Szene nutzen nur Tinder als Traffic in den US. Besonders mit OnlyFans zusammen. Tinder ist die beliebteste Traffic die es gibt und wird am meisten verwendet. Die größten Summen kommen durch Meetups. In den US wird CashApp, Venmo, ApplePay, PayPal und Amazon Giftcards (US) verwendet als Zahlungsmethode. Die Zahlungen der Vics lassen sich schnell per HTML oder anderen Templates bearbeiten, um den Vic zu zeigen, dass angeblich eine Zahlung nicht funktioniert hat oder in paar Tagen refunded wird. Nennt sich dipping. Mit mehreren 100 adds pro Tag von Tinder US lassen sich mehrere hundert Dollar verdienen. Ab 1k adds pro Tag bist du immer bei 1-2k USD pro Tag und mehr. Natürlich kann dies auch alles fast automatisiert werden, mit Bots und Webseiten/Preislisten um schneller an Zahlungen zu kommen. Beachte bei 1k adds pro Tag ist es schwierig oder sehr Zeit intensiv mit jedem Vic zu schreiben, deshalb die automatisierten Abläufe um erst kleine Zahlungen zu bekommen und dann mit den Leuten schreiben, die schon etwas gezahlt haben. Im Großen und Ganzen und zusammengefasst Tinder US ist und bleibt die größte Traffic Source für Meetups, premium Snapchat, OnlyFans oder einzelne Pakete wie nudes, videos oder sonstiges. Vics lassen sich auch blackmailen um noch zusätzlich am Ende mehrere hundert Dollar zu verdienen. In den US ist Prostitution verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Diese Zahlungen lassen sich natürlich wie oben schon erwähnt auch dippen. So werden aus nur $35 für Premium snapchat schnell mal $100 durch die dips dazu kommen Meetups und wieder dips, dann noch am Ende blackmail und die $1k können schon von nur einer Person erreicht sein.
  7. US Tinder Traffic kostet $0.30 - $0.40 pro add momentan. Private seller bieten das auch für $0.25 an. Deutsche Traffic habe ich nie probiert. *Die adds beziehen sich alle auf Snapchat. Deutsche Tinder Traffic würde sich für Meetups anbieten oder Premium Snapchat. Quoka und Markt.de bringen auch paar Hundert Anfragen pro Tag. (Hier lohnt sich WhatsApp oder Snapchat) eWhoring ist sehr profitabel und kann gerne auch mal $1k pro Tag einbringen. Mit OnlyFans natürlich auf Langzeit mehr möglich.
  8. Welche Traffic nutzt du? Bin seit 4 Jahren im Bereich eWhoring aktiv und nutze seitdem nur Tinder als Traffic. (USA)
  9. Sehr HQ und schneller Support. CC gekauft für ein US Projekt und konnte direkt mit der DE Karte einkaufen. Alles einwandfrei, sky is the limit. TOP +1
  10. Herzlich willkommen und auf eine schöne Zeit hier im Forum.
  11. Sim Router von zu Hause, Host VPN, VM VPN, RDP > Fillen
  12. Ansonsten noch LDPlayer
  13. 0PS3C ist das A&O und leider halten sich die wenigsten dran.
  14. S&M/'Sadomaso'/BDSM/Bondage/Kopfschuss/Selfban? Buche das Komplettpaket.
×