Jump to content

Borandaalibaa

Member
  • Content count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Borandaalibaa

Recent Profile Visitors

92 profile views
  1. Die größte Sicherheitslücke ist der Mensch selber.. dennoch die NigeriaCOP.... Die Bank MUSS den Scheck bar auszahlen sofern Kontodeckung besteht.. das war allerdings nicht die Frage
  2. Das ist schade für deinen Bruder... Ich denke, wer Verkauft, weiß auch wie teuer seine Ware ist... nun ja... z.B. indem man BD erstellen kann und zufälligerweise eine Tasche voller Barschecks findet...Recherche betreibt und Unterschrift + Stempel des Unternehmens besorgt... #catchmeifyoucan aber mir geht es darum ab wann ich das Geld benutzen kann, wenn ich aus einem Barscheck einen Verrechnungsscheck mache und somit nicht zum Schalter muss.
  3. Da fängt es ja an... Sagen wir, dass die Mail valid ist...Dann komme ich trotzdem nur auf "Kleinstbeträge". Denn ich stoße immer auf folgendes Problem... >>> "2FA oder OB-TAN" - bzw. wird gleich IBAN oder CC abgefragt.. >>> oder bin ich shopmäßig zu "public" unterwegs? Ich habe wirklich ne Menge aber einfach noch keinen Königsweg gefunden.
  4. Hallo zusammen! Kreditkarten laufen nach irgendwann ab...aber stimmt das wirklich? Wie nutzt ihr eure CC mit VALID-DATE bis 08.21?
  5. KSK/VR - OB auszahlen/TAN umgehen Hallo zusammen! Ich habe Einiges an Interessantes Zeug und möchte gerne wissen, wer hier gute Ideen hat... Ich habe Zugriff auf mehrere OB's + Mail valid. Mich interessieren folgende Fragen: 1.) Wie das TAN Verfahren am sinnvollsten ändern? 2.) Muss man wirklich auch das Handy haben, um das Geld von OB auszucashen? Oder ohne TAN (bzw. wie -MIT- TAN) Geld überweisen oder maximal BTC kaufen? Bin mal gespannt und immer an Kooperationen interesssiert!
  6. Hallo zusammen! Ich habe sehr viel Interessantes Zeug und möchte einfach mal wissen, ob wer gute Ideen hat!? Mir geht es darum, hier einmal ein paar Informationen zu sammeln. Mir stellen sich folgende Fragen: Gibt es Plattformen o.ä., die Scheck erfolgreich als Zahlungsmittel akzeptieren? 1.) Wie verhält sich das mit den Fristen bei der Einlösung (innerhalb DE/12Taae // außerhalb DE/60Tage) ____________________________________________________________________________________________ 2.) Ab wann kann man über das Geld auf dem Konto nach dem Einlösen des Verrechnungsscheck auf dem Konto verfügen (Unter Vorbehalt gebucht)? ____________________________________________________________________________________________ 3.) Hat jemand Erfahrungen mit Onlinebanking + Einlöse gemacht? ____________________________________________________________________________________________ 4.) In welchen Branchen und auf welchen Märkten wird noch mit Scheck bezahlt? ____________________________________________________________________________________________ Bin mal gespannt... und danke im Voraus.... evtl. ergibt sich ja sogar eine interessante Kooperation!
  7. Hallo, um es kurz zu machen. Ich besitze knapp 750 Barschecks (blanko) von diversen Banken wie VR-Bank/DeutscheBank/Kreissparkasse) eines mittelständigen Industriebetriebes. Scheckhefte, Unterschrift, und Nachweis über bisher ausgestellte Schecks seit 1999. Ausstellungen zwischen 4k und 680k. Proof vorhanden. Option Barschecks neu zu bestellen ist ebenso abgesichert. Ich bin grundsätzlich für WIn/Win-Situationen. Soll heißen: Ich habe selber BD'S und ID'S. Leider aber uninteressant in dem Zusammenhang. Ich habe zu wenig Ahnung, um mit reinem Gewissen sagen zu können, ich habe nicht unnötig Geld verschwendet bzw. die Schecks nicht vorzeitig durch blöde kleine Fehler zu zerstören. Ich suche demnach Filler, oder BD'S gegen Beteiligung. Schreibt mich hier an per PN. Sollte jemand Interessantes dabei sein, bin ich sehr gerne bereit, auch ein paar Schecks als Trustvorschuss an Packstation zu senden (keine Fingerabdrücke/DNA) und eingeschweißt. Lasst uns Geld verdienen!## #Liebe Grüße Der Neue - Boranda
×